Pfingstlager in Hülzweiler 2012

2012 haben wir zu den olympischen Pfingstspielen eingeladen. An der Freilichtbühne in Hülzweiler ging es los. Nachdem sich alle Kinder von den Eltern verabschiedet hatten, haben wir die olympische Fackel entzündet und sind damit zu unserem Lagerplatz gewandert. Dort angekommen, wurden wir mit tosendem Applaus der Leiterrunde bereits erwartet und haben das große Lagerfeuer entfacht. In den nächsten drei Tagen haben wir verschiedene Länder vertreten und unser Können unter Beweis gestellt. Auch unsere Mahlzeiten boten eine kulinarische Rundreise um das olympische Dorf. So wurden wir zu den Klängen von Heidi geweckt, haben ein echt amerikanisches Burgermenü verputzt oder wie die Chinesen mit Stäbchen auf dem Boden gespeist. Höhepunkt des Sonntags war unsere Versprechensfeier: unser Stamm heißt 7 neue Wölflinge und 4 Rover willkommen.

Kommentare sind geschlossen.