Sommerlager in Odenbach 2014

Dieses Jahr fand unser Sommerlager in Odenbach, in der Pfalz statt. Nachdem wir mit dem Zug angereist sind, haben wir erst einmal den Lagerplatz unsicher gemacht und unser Zelt aufgeschlagen. Unsere Wölflinge und Jufis waren sogleich dabei sich eigene Lagerplätze im Wald zu errichten. Diese sollten sich später noch als sehr nützlich herausstellen.

Neben dem Versuch König Duckilus in den Lagerlympischen Spielen zu ehren, haben wir viel Unternommen: wir waren auf einer 20 Kilometer langen Draisinentour, haben eine Kanutour unternommen, sind ins Schwimmbad gefahren, haben den Barfußpfad in Bad Sobernheim bewältigt und aufgrund des schlechten Wetters einen Kinoabend gemacht. Im Mittelpunkt des Lagers stand allerdings der Aufstieg der neuen Lagerwährung: die Nussis! Die Gier nach Nussis wurde so groß, das Intrigen gesponnen wurden, die Kids sich gegen die Leiter verschwört hatten und man die vor einigen Tagen errichteten Lager ständig verteidigen musste. Der Nussikrieg war ausgebrochen! 2 Tage lang, drehte sich alles um die kleinen grün-braunen Früchte, die die Macht über das Lager gewonnen hatten, bis es letztendlich zu einer totalen Inflation und somit auch zum Zerfall der Nussiwirtschaft kam.

Kommentare sind geschlossen.