Sommerfest 2015

Am ersten Juli-Wochenende haben wir zusammen mit dem Förderverein der Rodener Pfadfinder ein Sommerfest für alle Mitglieder, Ehemalige und Interessierte veranstaltet. Bei Temperaturen um die 38 Grad Celsius wurde gemeinsam bis spät in die Nacht gefeiert. Unsere derzeitige Sippen haben für ein unterhaltsames Programm gesorgt, das sorgfältig in den Gruppenstunden einstudiert wurde. Gegen Abend haben wir Besuch von unserem Diözesankuraten Martin Laskewicz bekommen. Unsere StaVos Julia und Sebastian wurden offiziell zum Woodbadge-Träger ernannt. Außerdem erhielt Peter Hafner für sein Engagement rund um die Rodener Pfadfinder, zuletzt als Fördervereinsvorsitzender, den Georgs-Pin.

Am nächsten Tag wurde das Fest mit einer Feldmesse begonnen, die die Rodener Pfadfinder gemeinsam mit Pastor Wolfgang Müller, ebenfalls Altpfadfinder, vorbereitet haben. Nach dem Mittagessen ließ man das Fest langsam ausklingen.

Kommentare sind geschlossen.