Jungpfadfinder

Jungpfadfinder (11-13 Jahre) suchen und erleben Abenteuer. Sie stehen im Umbruch vom Kindsein zum Jugendlichen. Sie beginnen sich selbst zu entdecken und nehmen sich immer stärker als Jungen und Mädchen wahr.

Was wir in der Jungpfadfinderstufe bereits erlebt haben:

Hike (eine Wanderung über mehrere Tage), Fahrradtouren, Projekte zu den unterschiedlichsten Themen, wie zum Beispiel Gesundheit, Bildungschancen, Medien, Zusammenhalt), Schwimmbadbesuch, Bau von Schwedenstühlen, Pfadfinderknoten, Kartenkunde, Anti-Stress-Training und vieles mehr…

Kommentare sind geschlossen